Ein Jahr imBlickwinkel

"Lately, I've been losing sleep
Dreaming about the things that we could be
But baby, I've been praying hard
Said no more counting dollars
we'll be counting stars"


Wie doch die Zeit verfliegt. Vor einem Jahr entstand dieser Blog mit der Idee, meine Fotos mit Euch zu teilen. Und nun, ein Jahr und etwas mehr als 7000 Besuche auf meinem Blog später befinden wir uns nun hier. Speziell zu diesem Anlass habe ich eine kleine Verlosung im Sinn, dazu findet Ihr weitere Informationen weiter unten in diesem Beitrag.



In diesem Jahr habe ich nicht nur sehr viel Geld für meine Kameras ausgegeben, sondern auch einiges gelernt. Vielleicht ist jenen unter Euch aufgefallen, dass die Fotos mit der Zeit eine andere Qualität und Stilrichtung bekamen als am Anfang. Ausserdem habe ich im Verlauf gelernt, welche Pose bei welcher Person am besten geeignet ist. Ein Teil meines Wissens habe ich bereits in einigen Posts mit Euch geteilt.


Die Verlosung

Einige von Euch denken sich bestimmt so etwas wie "Geil, jetzt gibts ne Kamera" oder "bestimmt ist es so ein blödes Werbegeschenk" aber da liegt Ihr leider falsch. Ich habe sehr lange überlegt, was ich denn für eine Verlosung machen könnte. Aber anstatt Euch etwas Materielles anzubieten habe ich eine meiner Meinung nach bessere Idee. Ihr dürft Euch bei mir bis zum 30.09.2016 per Mail (christian.wunderlich@hotmail.com) melden und mit etwas Glück, gehörst du zu den drei Gewinnern, die ein gratis Shooting mit mir machen können.

Um bei der Verlosung mitmachen zu können, müsst ihr mir folgende Daten mitteilen:
- Vorname/Name
- Wohnort (Diesen brauche ich um eine Location für das Shooting zu finden.)
- Deine Mailadresse
- Alter (Aus rechtlichen Gründen wegen dem publizieren auf meinem Blog)
- Link zu einem Socialmedia-account (Instagram, Facebook, etc.)

Die drei Gewinner erhalten von mir ein E-Mail mit der Benachrichtigung. Selbstverständlich werden Eure Daten nicht an dritte weitergereicht und bleiben nur bis zum Ende der Verlosung bei mir gespeichert. Danach werden die Daten vollständig gelöscht.


























0 Kommentare: