Mein zweiter Blog


Nach einer eher langen Pause melde ich mich für heute mit einer kleinen Information für Euch. Und zwar habe ich in der Zwischenzeit einen neuen, kleinen Blog gestartet. Auf diesem Blog geht es nicht um wie hier um die Fotografie, sondern mehr um das erzählen von Geschichten, welche ich für mich geschrieben habe. Meine Fotos sind aber auch dort nochmals vorhanden, da diese sich teilweise mit meinen Geschichten decken. Wichtig zu erwähnen ist, dass die Geschichten auf Englisch geschrieben sind. Der Grund dafür ist, dass mein Englisch etwas eingerostet ist und ich darum mit diesem Blog mein Englisch frisch halten/verbessern möchte.



Des Weiteren habe ich in den nächsten Tagen mal etwas andere Fotos für Euch. Und zwar habe ich mich zusammen mit einer Kollegin in Cosplayfotografie versucht. Nein, nicht ich habe mich verkleidet, sondern sie. Ich persönlich bin voll begeistert von diesem Shooting. Mehr dazu aber später.

0 Kommentare: